Gartenzimmer

Verasol

 Gartenzimmer: Ganz einfach eine großartige Idee

Bis vor einigen Wochen hatte ich das Wort “Gartenzimmer” ehrlich gsagt noch nie gehört.Ich hatte wohl schon ‘mal den einen oder anderen Wintergarten gesehen, aber mich noch nie weiter mit diesem Thema beschäftigt.Seitdem aber mein Mann Florian und ich im letzen Jahr ein kleines Häuschen gekauft (und mit viel Aufwand, Kraft & Schweß renoviert) haben,ist das nun alles ganz anders. Ich interessiere mich nun für (fast) alles, was mit Haus & Garten zu tun hat. Und weil wir unseren neue Garten ohnehin umgestalten und die schon ziemlich “in die Jahre” gekommene Terrasse sowieso renovieren wollten (und mussten), kamen wir auf die Idee, unser Häuschen um ein “Extra-Zimmer” zum Garten hin zu erweitern. Gesagt, getan: Als der Entschluss erst einmal feststand, ging alles nämlich plötzlich ganz schnell.

Verasol

 Verasol.de:Für jeden Garten eine Lösung

Im Zuge unserer Online-Recherche zum Thema “Wintergarten & Co.” fanden mein Mann Florian und ich bereits nach ziemlich kurzer Zeit die Homepage von www.versol.de. Und dort stieß ich dann tatsächlich auch zum ersten Mal überhaupt auf den Begriff “Gartenzimmer”. Dabei handelt es sich um die ideale Kombination aus einer Überdachung für die Terrasse auf der einen und Vorne und an den Seiten angebrachten Wänden auf der anderen Seite. So entsteht tatsächlich eine Art “Extra-Zimmer”, in dem man sich zu jeder Jahreszeit und unabhängig vom Wetter aufhalten kann. Florian und ich wurden von einem freundlichen Versol-Mitarbeiter ausführlich und äußrst kompetent beraten. Und da wir uns dabei in den besten Händen fühlten, zögerten wir auch nicht lange und ließen uns noch am gleichen Tag ein individuelles Angebot erstellen.